Stacks Image 152

Willkommen!

Ährenkorn ist ein Verein, der sich für die besondere Situation der immer größer werdenden Gruppe von Alleinerziehenden einsetzt. Ziel unseres Vereins ist es, die gesamte Ein-Eltern-Familie zu begleiten und zu unterstützen, sie intervenierend und präventiv zu stärken, um eine langfristig kindgerechte und selbstständige Lebensgemeinschaft zu ermöglichen.
Hierzu bieten wir zum einen ambulante Erziehungshilfen, sowie zum anderen eine an die Bedürfnisse der Kinder und der Ein-Eltern-Familien angepasste Betreuung der Kinder an. Um die Wechselwirkungen von elterlichem und kindlichem Verhalten, und somit also die Familie im Ganzen positiv beeinflussen zu können, ist eine enge Verzahnung dieser beiden Bereiche von großer Bedeutung. So bieten wir in unserem Haus in der Kuithanstraße auch einige Wohnungen für entsprechend unterstützungsbedürftige Familien an. Unser Angebot läßt sich somit in die folgenden drei Bereiche gliedern:

Ambulante Erziehungshilfen

Zwei Formen der ambulanten Erziehungshilfe, die wir anbieten, sind die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) und die Erziehungsbeistandschaft.

KiTa / Familienzentrum

In der „Kinderstube Ährenkorn“ bieten wir für 40 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren eine familienorientierte pädagogische Tagesbetreuung an und betreuen darüber hinaus 10 OGS-Kinder im Nachmittagsbereich.

Wohnen

In unserem Gebäudekomplex gibt es sechs Sozialwohnungen, in denen die von uns betreuten Alleinerziehenden mit minimaler Belastungsschwelle und einem Bedarf an besonders fachlicher Nähe leben.
Darüber hinaus versuchen wir durch unterschiedliche Projekte und Beteiligungen an gesellschaftspolitischen Aktionen, die Bedingungen für Alleinerziehende allgemein zu verbessern.
Stacks Image 28